BEI UNS WIRST DU FIT, LERNST ZU KÄMPFEN, WAS DIR VIELLEICHT EINMAL DEN HINTERN RETTEN KANN. LEG ES ABER NICHT DARAUF AN! VOR ALLEM ABER: HAB EINFACH SPASS.

ÜBERSICHT:

UNSER ANGEBOT AN DICH

AKTUELLES

SEMINARE,LEHRGÄNGE, WETTKÄMPFE

UNSER ANGEBOT AN DICH:

"..Und es ist genau die Angst, die mich nicht schlafen lässt, denn Angst ist der Feind eines offenen, freien, toleranten Zusammenlebens."

(Zitat aus der Süddeutschen Zeitung, vom 11. März 2017, Seite 45)

Kennst Du das?:

Stress und Hektik im Alltag, das Gefühl der Hilflosigkeit durch eine zunehmend aggressive und oberflächliche Gesellschaft? Der richtige Sport wäre da sicher gut, um den Kopf frei zu bekommen und mehr Selbstbewußtsein zu erlangen. Aber da hast Du vieles schon probiert und nix Richtiges war dabei? Dann ist das Deine Chance, endlich etwas zu finden, was Dich faszinieren wird: KOMM ZUM ANFÄNGER- KURS JU- JUTSU IN DIE SCHULTURNHALLE NACH ERLBACH!!! Lerne Selbstverteidigung und Kampfsport nach modernsten Methoden und Erkenntnissen! Alle wichtigen Informationen findest Du auf diesen Seiten!

Ein kleiner Tipp, um gegen Deinen inneren Schweinehund anzukämpfen, der Dich nach der Arbeit immer am Sofa festbinden will: nimm Dir nur für das eine mal vor, unser Training zu besuchen! Und wenn Du das Training toll fandest, packe sofort Deine Sporttasche für das nächste mal, so hast Du keine Ausrede mehr.

Nur für Erwachsene sowie Mädels ab 15 Jahre und Kerle ab 17 Jahre!!!

KEIN KINDERTRAINING!!!

AKTUELLES:

Impressionen vom Grillfest am 07. Juni

Urkunden Übergabe! Jeder schaut genau, ob sein Name richtig geschrieben ist?

Am Samstag, dem 1. Juni, hatten wir erneut vielbeachtete Vorführungen auf dem Stadtfest in Markneukirchen.

Herzlich bedanken wollen wir uns bei unseren Freunden vom Judoverein Markneukirchen, auf dessen Matten wir einen kleinen Ausschnitt unserer Trainingsinhalte zeigen konnten und so etwas Werbung für unser Team machten.

 

EIN ERFOLGREICHES WOCHENENDE LIEGT HINTER UNS.

AM SAMSTAG AM FRÜHEN ABEND HABEN WIR VIEL BEACHTETE VORFÜHRUNGEN ZUM PARKSPEKTAKEL IM ERLBACHER PARK AM ALTEN SCHLOẞ DURCHGEFÜHRT. HERZLICHEN DANK NOCH MAL ALLEN BETEILIGTEN FÜR DIE VIELE GEDULT UND NATÜRLICH AUCH FÜR EURE MOTIVIERTE VORSTELLUNG!

 

AM SAMSTAG VORMITTAG HABEN KATALIN, PATRICK, CLAUDIA, ANIKA UND NOEMI SEHR GUTEN, TEILWEISE ÜBERRAGENDEN LEISTUNGEN IHRE GÜRTELPRÜFUNGEN ABSOLVIERT!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH EUCH ALLEN!

AM SONNTAG, DEN 28. APRIL, FAND BEI UNSEREM BEFREUNDETEM VEREIN IN EBNATH/ OPF. EIN VEEREINSSEMINAR MIT "MESSER SEPP" JOSEF STRÄUẞL STATT. THEMA WAR"REALISTISCHE SELBSTVERTEIDIGUNG UND ABWEHR VON WAFFEN".

ZUM ERSTEN MAL SEIT GRÜNDUNG UNSEREAS TEAMS IM MÄRZ 2017 NAHMEN WIR AN EINEM SEMINAR TEIL, DAS NICHT VOM TRAINER LARS SELBST AUSGERICHTET WAR UND IN EINEM ANDEREN VEREIN STATTFAND. ENTSPRECHEND AUFGEREGT, ABER TROTZDEM GUT VORBEREITET, NAHMEN WIR DIE RELATIV KURZE ANREISE VON KNAPP 70 KM IN ANGRIFF.

SCHNELL STELLTE SICH HERRAUS, DAẞ VIELE INHALTE DES SEMINARES IN GANZ ÄHNLICHER FORM AUS DEM TRAINING BEKANNT WAREN. SO LEGTE SICH DIE AUFREGUNG ALLMÄHLICH UND SCHLUG BEI ALLEN TEILNEHMERN IN BEGEISTERUNG UM OB DER LEHRREICHEN UND LOCKEREN ART, WIE SEMINARLEITER SEPP DIE ANSPRUVHSVOLLEN INHALTE UNS ALLEN VERMITTELN KONNTE.  

NACHDEM WIR CA. 18:15 UHR WIEDER IN MARKNEUKIRCHEN WAREN, WAR DIE EINHELLIGE MEINUNG, IN ZUKUNFT UNBEDINGT AN MEHR SOLCHER SMINARE TEILNEHMEN ZU WOLLEN.

LARS

Am Samstag, den 20. April fand wieder die Müllsammel- Aktion der Trashbusters Mkn. "Clean the Musikwinkel" statt.

EINE GUTE SACHE!!!

Wir sind stolz darauf,daß sich auch dieses Jahr wieder einige unserer Team-Mitglieder daran beteiligen konnten.

Vielen Dank Euch Fleißigen dafür!

Die insgesamt ca. 70 Teilnehmer kamen dieses Jahr nicht nur aus Markneukirchen und Umland, sondern auch aus Tschechien und Frankfurt.

Es waren insgesamt 35 Reifen, 150 Säcke Müll, 300 Flaschen und diverser Schrott. Die wiederlichste Sache waren 3 Säcke mit Windeln!

 

AM SAMSTAG, 09.03.2019, FAND UNSER EINSTIEGS- SEMINAR "UMGANG MIT GEWALT/ SELBSTBEHAUPTUNG" STATT.

DESHALB HATTEN WIR UNS SOWOHL MITTWOCH (6.3.) ALS AUCH FREITAG (8.3.) IM TRAINING NOCHMALS INTENSIV MIT SELBSTVERTEIDIGUNG BEFAẞT.  ALS HÖHEPUNKT AM FREITAG MIT EINEM SOG. "STRESSTEST", BEI DEM SICH 2 TEILNEHMER MITHILFE EINES KRAFT-ZIRKELTRAININGS AN IHRE PHYSISCHEN GRENZEN WAGTEN, UM SICH DANN EINER KÖRPERLICHEN AUSEINANDERSETZUNG MIT EINEM VERMEINDLICHEM BÖSEWICHT, WELCHE GOTTSEIDANK DER TRAINER WAR, ZU STELLEN. DIESE ÜBUNG WAR FÜR ALLE TEILNEHMER FREIWILLIG. EINIGE MITGLIEDER BEDAUERTEN DANN, DAẞ SIE VOR DIESER ANSPRUCHSVOLLEN AUFGABE NOCH ZUVIEL RESPEKT HATTEN UND WOLLEN DAS NÄCHSTE MAL EBENFALLS DARAN TEILNEHMEN.

AM SAMSTAG BEGANNEN WIR DANN MIT DEM THEORETISCHEN TEIL DES SEMINARS, BEI DEM ES ERST DARUM GING, WAS GEWALT IST SOWIE WANN UND WO SIE AUFTRITT. DANN HABEN SICH DIE TEILNEHMER INTENSIV DAMIT BESCHÄFTIGT, WIE MANN GEWALT ERKENNEN UND IM VOFELD VERMEIDEN KANN.

ZUR PRAKTISCHEN ANWENDUNG WECHSELTEN WIR DANN IN DIE TURNHALLE, UM DORT IM SZENARIO DAS VORHER IN DER THEORIE GELERNTE PRAKTISCH ANZUWENDEN.

NACH VERSCHIEDENEN FALLBEISPIELEN KONNTEN WIR NACH EINER INTENSIVEN STUNDE ZUR AUSWERTUNG DER LETZTEN WOCHEN MIT DEM SCHWERPUNKT "UMGANG MIT GEWALT" UND IM SPEZIELLEM DEM SEMINAR ALS HÖHEPUNKT UND ABSCHLUSS DES THEMAS KOMMEN, WELCHES VON ALLEN TEILNEHMERN ALS SEHR GEWINNBRINGEND FÜR SICH PERSÖNLICH EMPFUNDEN HABEN.

LARS

 

Am Freitag, den 25. Januar hatten wir beim Training Gäste!

Aus Köln waren Florian Kanus und seine Freundin Franzi, die aus Breitenfeld stammt, angereist, um mit uns gemeinsam eine Trainingseinheit Grappling zu absolvieren.

Florian ist Mitglied bei Caveitinha Jiu Jitsu Köln, Bundeskader BJJ und u.a. NADA-Sieger 2018 in seiner Gewichts- und Gürtelklasse (Purple-Belt), ein richtiger Wettkampf- Crack also.

Nach der Erwärmung mit unseren grappling- speziefischen Übungen folgte erst eine ausführliche Technikübungsrunde am Boden.

Ausführlich konnten wir auf Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede, die durch sein Wettkampftraining und die Erfahrung darin zu begründen ist, eingehen.

Dann gab es noch eine ausführliche Technikrunde im Stand, wo auch Florian nach eigener Aussage einige für Ihn neue Sachen "mitnehmen" konnte.

Zum Schluß konnten wir bei einer kurzen, aber für uns "Nichtwettkämpfer" sehr intensiven, Sparrings-Runde sehen, was Flo, aber auch seine Schnecke Franzi, drauf haben. Wow! Da gibt es noch viel zu Lernen, Danke Flo, für Deine Anregungen und Tipps wärend des Trainings.

Leider haben wir ganz vergessen, Bilder zu machen, aber vielleicht kommen Franzi und Flo beim nächsten Heimatbesuch wieder bei uns vorbei.

 

 

Vielleicht hatte ich schon erwähnt, dass ich Google schon vor Jahren abgeschafft habe und ECOSIA als Suchmaschine nutze. Auf diese Weise hat unsere Familie schon etliche tausend Bäume "finanziert", hier mal ein Link zu Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=pgNSdne2ri0&feature=youtu.be

Viele liebe Grüße

Lars

AKTION "20 bis 2020"

Liebes JuJutsu- Team,  ich hatte die Idee, diese Aktion ins Leben zu rufen, die ich mir so vorstelle: wir alle gemeinsam sollten uns aktiv um neue Team- Mitglieder kümmern, so daß wir (als Zielvorgabe) bis zum Jahr 2020 insgesamt mindestens 20 Leutchen sind. Ich kann jeden von uns mit Flyern ausstatten, das Wichtigste wird aber wohl die Mundpropaganda sein.

Was haltet Ihr davon, können wir das schaffen?

Euer Lars


Seminare, Lehrgänge, Wettkämpfe:

 

 

 

Bei Teilnahme an Lehrgängen und Seminaren bitte

 Unbedingt jeweils rechtzeitig per e- mail bei Lars melden!!!!!

25.Mai 2019 Parkspektakel Vorführung Ju Jutsu Team Markneukirchen

25. Mai Gürtel-Prüfung

01. Juni 2019 Stadtfest Markneukirchen Vorführung Ju Jutsu Team

Videos / Musik

Blog

ÜBERSICHT:

Meine ganz persönliche Meinung

Wissenswertes:

-Graduierungssysteme im modernen Kampfsport und klassischen Budo-Kata im Jujutsu und Kodokan- Judo

- Judo, die unbekannte Kampfkunst

Wenn Du mir Deine Meinung zu diesem Bog mitteilen willst, ist das hier möglich: lars-heike@t-online.de

Sobald es mir zeitlich Möglich ist, werde ich Dir antworten.